Deine 3 Vorteile: 

1

Die Stationen sind

   in sich abgeschlossen         und deshalb              einzeln buchbar!

2

Preis zurück Garantie.

 Du kannst an einer Station deiner Wahl teilnehmen - solltest du danach überhaupt nicht zufrieden sein, erstatten wir dir den gesamten Preis zurück.

3

Exklusive Einzelsession

 

Wenn du an mind. drei Stationen

teilnimmst, erhältst du eine   Einzelsession von 60 Minuten kostenlos! 

Vom Funktionieren zum Kreieren

First station: Hear the call
 

Wie bei jeder Reise geht es darum eine "Landkarte" zu haben. Es geht darum dir bewusst zu werden wo du im Moment stehst, um anschließend voller Klarheit herauszufinden, wo du hinmöchtest.

Genauergesagt bedeutet es, den Ruf zu hören, in welchen der wesentlichen Bereiche des Lebens: body, mind & soul du auf deine persönliche SpiritJourney gehen sollst. 

Falls du dich mit den anschließenden Fragen tiefer auseinandersetzen möchtest, ist diese Reise genau die richtige für dich. 

Body:

* Wie stellst du Kontakt zu deinem Körperbewusstsein her? 

* Ist dir bewusst was genau deinen Körper stärkt und was ihn schwächt? (z.B. im Bereich Bewegung, Ernährung, mentale Glaubenssätze etc.)

* Bist du bereit den "Tempel deiner Seele" zu achten, ehren & lieben?

Mind: 

Was beGEISTert dich?

* Bist du dir bereits im klaren darüber, ob bzw. wie du dein Leben kreieren kannst?

* Welche Glaubenssätze hindern dich ein komplett erfülltes, sinn und freudvolles Leben zu führen?

Soul:

Wie beSEELt lebst du deine privaten und beruflichen Beziehungen? 

Was ist deine spezielle Art der SeelenNahrung?

* Rackert sich dein "ich" noch ordentlich ab oder lebst du dein Leben im Einklang mit dem großen Ganzen?

 

 6. - 8. November 2020 

Fr. 16.00 Uhr - So. 13.00 Uhr

Kosten: € 395 inkl. Mwst.

Unterkunft und Verpflegung bitte selbstständig buchen bei:

Seminarhotel Klugbauer

www.klugbauer.at

Second Station:Inner GuiDance

An diesem Wochenende nimmst du mit deinem inneren Mentor/deiner inneren Mentorin KonTAKT auf. Wenn Body, Mind and Soul sich in einem Rhythmus einschwingen, kannst du klar deine "innere Stimme" vernehmen.  Verbunden mit dieser, werden dir die nächsten wichtigen Schritte auf deiner Lebensreise offenbart. Diese speziellen Techniken ermöglichen dir,  in deinem Alltag leichter mit deiner inneren Führung in Kontakt zu treten. Folgende Fragen werden an diesem Wochenende geklärt:

Body:

* Welche Art der Bewegung unterstützt dich dabei mit deiner inneren Stimme (Körper-Intelligenz) in Kontakt zu treten?  

* Wo befindet sich der Bereich deiner inneren Stimme?

Wie fühlt sich dein Körper an wenn Kopf, Herz und Bauch im Einklang sind?

Mind: 

Welche mentalen Konditionierungen hindern dich daran, dich mit der größeren Intelligenz zu verbinden?

* Welche Techniken gibt es für deinen Mind um mit dieser universellen Führung in Kontakt zu treten?

*Welche Vorteile ergeben sich daraus, wenn du dich im Alltag von deiner inneren Stimme führen lässt?

Soul:

* Welche unbewussten Muster möchten transformiert werden um mich ganz führen lassen zu können? 

Welche Botschaften hat dein Mentor/deine Mentorin für dich?

* Was sind die konkreten next steps? 

Third Station: Mind the gap

An diesem Wochenende liegt der Schwerpunkt darauf, wahrzunehmen welche Stimme in dir spricht. Wirst du geführt von deinen gewohnten Überzeugungen, die dich in deiner Komfortzone halten wollen? Oder hörst du auf die Stimme deiner Intuition, die dich in deiner vollen Größe erstrahlen lassen möchte? Wir lernen an diesem Wochenende deine Unterscheidungskraft zu stärken, um diese inneren Stimmen differenzieren zu können. Dabei hilft uns ein gefestigter, neutraler Beobachtungsposten. 

Body:

* Was passiert in deinem Körper, wenn die Stimme deiner inneren Weisheit spricht?

* Wie drückt sich dein Körper aus, wenn er in destruktiven Mustern verharrt?

* Was kannst du konkret für deinen Körper tun, damit es dir leichter fällt zu differenzieren?

Mind: 

* Hast du bereits ein Tool gefunden, mit dem du die unterschiedlichen Stimmen differenzieren kannst?

* Hast du geistige Anker die dich zu deinem Beobachtungsposten führen?

Soul:

* Welche Methoden hast du um dich auf seelischer Ebene klar auszurichten?

* Welche Antwort hat deine Seele auf folgende Frage: Was brauchst du um die unterscheidende Weisheit im Alltag zu leben?

Fourth station:Blind Passengers

Wie bei jeder Reise gibt es „blinde Passagiere“ die uns daran hindern voll und ganz unser Licht leuchten zu lassen. Blinde Passagiere fühlen sich an wie Blutegeln in Form von Zweifeln, Ängsten und Unsicherheiten. 

Es handelt sich darum diese zu erkennen, zu integrieren und sie so zu transformieren. Folgende Fragen werden an diesem Wochenende behandelt:

Body:

* Wo in deinem Körper befinden sich Blockaden in Form von Zweifeln, Unsicherheiten & Ängste?  

* Wie reagiert dein Körper wenn du "im Nebel" umherschleichst?

Wie fühlt sich dein Körper an wenn du dein Licht erstrahlen lässt? 

Mind: 

Wie sieht der Bereich deiner Komfortzone aus?

* Welche unbewussten Glaubenssätze halten dich klein, arm und schwach?

* Welche Techniken brauchst du, um in deinem Alltag diese blinden Passagiere zu entlarven und transformieren zu können?

Soul:

Welche Verstrickungen halten dich zurück?

* Gibst du dir tief im Inneren die Erlaubnis ein vollkommen erfülltes Leben zu führen?

Fifth station: On track

Während wir diese Reise machen, kommt früher oder später der Moment wo du dich fragen wirst, ob du wirklich noch „auf Schiene" bist. Vielleicht haben dich die alltäglichen Gewohnheiten schon wieder fest im Griff und du hast vergessen was deine Mission ist. 

An diesem Wochenende widmen wir uns besonders dem „neuronalen Streckennetz“. Dieses gilt es auszubauen und von all dem "ungesunden Bewuchs" der dich daran hindert nicht in deine Richtung zu gehen, zu reinigen. 

Body:

* Nimmst du deinen Körper differenzierter wahr oder verharrt er in alten, gewohnten körperlichen Mustern?

* Wie fühlt sich dein Körper an, wenn er unklar bzw. klar ausgerichtet ist?

Wie kannst du deinen Körper (wieder) in die Schiene führen, in der du gerne leben möchtest?

Mind: 

Wie sehen in deinem Gehirn die gewohnten Denkabläufe aus?

* Kannst du nachvollziehen wie dein Denken deinen Alltag beeinflusst und steuert?

* Welche "neuen Wege" hast du bereits aufgebaut und welche "verhärteten Autobahnen" befährst du noch?

Soul:

* Führt dich auch bei den alltäglichen Strecken deine Herzensintelligenz? 

* Kannst du den Unterschied zwischen Inspiration - Intuition - Herzensintelligenz wahrnehmen?

Sixth Station: The honest Mirror -
Facing the dragon of your own ego

In dieser Station deiner Reise geht es darum, deinen ganzen Mut zu stärken, um wirklich schonungslos ehrlich mit dir zu sein. Denn wenn so ein leuchtend kostbarar Zug durch die wilden Berge und Täler des Egos rauscht, fährt er vielleicht in die Falle zu glauben, dass er der einzige wichtige Zug im Lande ist und somit Tun und Lassen kann was er möchte. Er benützt fremde Schienen um noch schneller vorwärts zu kommen. Die ursprüngliche HerzensReise würde sich in einen EgoTrip verwandeln. Deshalb ist es wichtig dich an dieser Stelle mit all deinen Schatten zu zeigen, dich mit ihnen zu versöhnen und somit die Teile zu einem GANZEN zusammenzufügen. In dem Sinne von C.G. Jungs "Willst du gut sein oder ganz?" widmen wir uns an diesem Wochenende ganz der Integration deiner unerlösten Seiten. Folgenden Fragen gehen wir an dieser Reise auf dem Grund:

 

Body:

* Welche Teile deines Körpers lehnst du bewusst und unbewusst ab?

* Welche Bereiche deines Körpers kehrst du hervor durch Kompensation?

Wo sind Verhärtungen in deinem Körper, in denen sich unerlöste Anteile verstecken?

Mind: 

Welches ideale Selbstbild präsentiert dir dein Ego?

Mit welchen Tricks wickelt dich dein Ego immer wieder auf´s Neue um den Finger?

Welches Mindset brauchst du, um die Ego Strategien im Alltag zu durchblicken?

Soul:

* Wie fühlt sich dein Leben jenseits dieser Masken an?

* Weißt du um deine Essenz - um dieses Sicherheitsnetz, dass dich  in Wirklichkeit trägt?

Wie kannst du die Verbindung zur eigenen Seele stärken?

 8. - 10. Jänner 2021

Fr. 16.00 Uhr - So. 13.00 Uhr

Kosten: € 395 inkl. Mwst.

Unterkunft und Verpflegung bitte selbstständig buchen bei:

Seminarhotel Klugbauer

www.klugbauer.at

 

 2020

Fr. 16.00 Uhr - So. 13.00 Uhr

Kosten: € 395 inkl. Mwst.

Unterkunft und Verpflegung bitte selbstständig buchen bei:

Seminarhotel Klugbauer

www.klugbauer.at

 

Fr. 16.00 Uhr - So. 13.00 Uhr

Kosten: € 395 inkl. Mwst.

Unterkunft und Verpflegung bitte selbstständig buchen bei:

Seminarhotel Klugbauer

www.klugbauer.at

Fr. 16.00 Uhr - So. 13.00 Uhr

Kosten: € 395 inkl. Mwst.

Unterkunft und Verpflegung bitte selbstständig buchen bei:

Seminarhotel Klugbauer

www.klugbauer.at

Fr. 16.00 Uhr - So. 13.00 Uhr

Kosten: € 395 inkl. Mwst.

Unterkunft und Verpflegung bitte selbstständig buchen bei:

Seminarhotel Klugbauer

www.klugbauer.at

Seventh station: Kiss the bliss 

Du hast den Drachen des Egos gezähmt und nun erwartet dich der heilsame Regen des Segens. An diesem Wochenende steht das EMPFANGEN im Mittelpunkt. Die Gaben, welche dir das Leben an dieser Stelle deiner Reise geben möchte, offenbaren sich. Wie die  "Goldmarie" im Märchen, wirst du für deine Unbestlichkeit und Treue belohnt und erntest die Früchte, die nun reif sind. 

Body:

* Wie fühlt sich Glückseligkeit für dich an?

* Was hilft dir im Fluss / "flow" zu bleiben? 

Mind: 

Was passiert in deinem Gehirn wenn du im "Bliss" bist?

* Wie ausgeglichen ist das Geben und Nehmen in deinem Leben?

Soul:

Welche Gaben möchte dir deine Seele offenbaren?

* Hast zu Zugang zu der unversiegbaren Quelle in dir, die Geben und Nehmen eins werden lässt?

 

7. -9. Mai 2021

Fr. 16.00 Uhr - So. 13.00 Uhr

Kosten: € 395 inkl. Mwst.

Unterkunft und Verpflegung bitte selbstständig buchen bei:

Seminarhotel Klugbauer

www.klugbauer.at

Eighth station:Walk the talk

Bei diesem letzten Modul unserer Weiterbildung,  geht es darum zu sehen, ob der Bezug zu deinem Herzen fest integriert ist und du deine Werte im Alltag lebst. Du weisst, dass Körper, Geist und Seele täglich verbunden werden möchten und verfügst über deine persönlichen Tools, die dich dabei unterstützen diese Einheit zu verkörpern.

Wir reflektieren inwieweit sich deine Visionen in der Realität verwirklicht haben. Ausserdem geht es an diesem Wochenende darum zu erkennen, wie viele „Liebeszüge“ durch die ganze Welt rauschen und nur darauf warten sich mit dir zu vernetzen. Eine gute Vernetzung hilft dir sowohl auf der richtigen Schiene – deiner Schiene – zu bleiben, als auch ein gemeinsames größeres „Streckennetz“ zu bilden. Let´s walk the talk.

Body:

*  Wie fühlt sich ein bewusster, entspannter und gleichzeitig ausgerichteter Körper an?

*  Hast du bereits eine Routine um deinen Körper täglich auszurichten? Wie sieht diese aus?

Mind: 

* Wie setzt du deine Erkenntnisse im Alltag um?

Wie kannst du voll und ganz auf deiner Spur bleiben?

Soul:

* Was ist dein Tool, die Stimme deiner Seele täglich zu hören?

* Wie überquerst du die Brücke vom Funktionieren zum Kreieren?

 

Termin in Kürze

Kosten: € 395 inkl. Mwst.

Unterkunft und Verpflegung bitte selbstständig buchen bei:

Seminarhotel Klugbauer

www.klugbauer.at

GET IN TOUCH

  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,

CONTACT US